Am 29. Juli kommt es aufgrund Software-Updates zu Schwierigkeiten beim Verkauf von E-Vignetten

Am 29. Juli kommt es aufgrund Software-Updates zu Schwierigkeiten beim Verkauf von E-Vignetten

26 юли 2019

Am 29. Juli 2019 zwischen 17 und 23 Uhr sind Maßnahmen zur Installation von Aktualisierungen des elektronischen Mauterhebungssystems auf Zeit- und Streckenbasis geplant. Es könnte zu teilweisen Verzögerungen und Systemabstürze kommen, die den Verkauf von elektronischen Vignetten erschweren könnten.

Um eventuelle Probleme beim Kauf einer E-Vignette während des geplanten Updates zu vermeiden, empfehlen wir allen Fahrern, ihre Reise im Rahmen des staatlichen Streckennetzes sorgfältig zu planen und ihre elektronischen Vignetten rechtzeitig zu kaufen.

Die geplante Installation der Software-Updates ist Teil der Vorbereitung auf die Inbetriebnahme des Mautsystems.